Exkursionen

Vallée de l’Ourika (1 Tag)

Relativ unberührtes paradiesisches Hochgebirgstal, das ca. 30 km nach Marrakech beginnt und sich dann über 37 km nach Setti Fatma erstreckt. Man erlebt spektakuläre Natur und traditionellen Lebensstil der Berber.

Essaouira und Tamanar (1 Tag)

Essouaira ist eine 175 km westlich von Marrakech gelegene Hafenstadt an der marokkanischen Atlantikküste. Bevor man in die Stadt fährt sollte man unbedingt südlich abbiegen und ca. 70 weitere Kilometer nach Tamanar fahren, um dort die Coopérative d’huile d’Argan zu besichtigen. Ein unvergeßliches Erlebnis!

In Essaouira Besichtigung des Stadttors (Bab Doukala), der Medina, der portugiesischen Festung und des großen Fischereihafens wo man Schiffsbauern zuschauen kann wie sie Fischerboote zusammenzimmern. In den Holzhütten erhält man absolut frischen Fisch für kleines Geld.

Tichka-Paß im Hohen Atlas (1-2 Tage)

Eine Exkursion in den felsigen, einsamen Hochatlas bis zum Tichka-Paß (2260m).